Logo WUNDCAMPUS

Wundversorgung bei Tumorwunden

Wundversorgung bei Tumorwunden

Eine Frau, um die 30 Jahre alt, kommt zur Wundberatung in das Wundzentrum. Die schlanke rothaarige Frau leidet an einer Tumorexulceration im Rahmen eines Mamma Karzinom.  Der Tumor ist klein, es gibt keine wesentlichen Probleme in Behandlung. Ein paar kleine Tipp`s zur Versorgung werden von der Patientin als hilfreich empfunden. Auf meine etwas salopp gestellte Frage zum Abschluss der Beratung: „Kann ich denn sonst noch etwas für Sie tun?“, erwidert die Patientin unter Tränen: “Ja, beten Sie bitte für mich, dass ich die Einschulung meines Kindes in 3 Monaten noch erleben kann.”

Diese kurze Sequenz zeigt, wie herausfordernd der Umgang mit den von Tumorwunden betroffenen Menschen sein kann. Die Wunden deren Credo Blutung, Geruch und Exsudation sind, stellen uns immer wieder vor Probleme die wir meistern müssen. Dieser Kurs soll Ihnen einen umfassenden Input zur Versorgung von Tumorwunden geben.

Kursnummer: 2023-R-eL-O-37
Registriernummer: A-00222
Rezertifizierungspunkte nach ICW/TÜV: 2

Anbieterlogo A-00222
  • Basisinformationen zum Kurs
    • Lernziele und Unterlagen
  • Einleitung & Pathophysiologie
    • Lernvideo 1
    • Primäre Tumore als Ursache der Tumorexulceration
    • ABCDE-Regel
    • Primärtumore
  • Lebensqualität
    • Lernvideo 2
    • Das Biopsychosoziale Modell
  • Symptomkontrolle
    • Lernvideo 3
    • Schmerzerhebungsbogen zum Download
    • Lernvideo 4
    • Lernvideo 5
    • Lernvideo 6
    • Lernvideo 7
    • Lernvideo 8
  • Fallbeispiel
    • Lernvideo 9
  • Fazit
    • Lernvideo 10

Sie haben diesen Kurs bereits gekauft?

Dann melden Sie sich bitte an …

Sie möchten diesen Kurs kaufen?

Sie erhalten den Einzelkurs zum Preis von 29 Euro
Unser Tipp – sparen Sie mit Kurs-Paketen:
– drei Kurse für nur 79 Euro oder 
– vier Kurse für nur 89 Euro 

Scroll to Top