Logo WUNDCAMPUS

Aufbau und Organisation eines Wundmanagements

Aufbau und Organisation eines Wundmanagements

Chronische Wunden stellen wegen der langen Krankheitsverläufe, der hohen Rezidivrate und der zugrundeliegenden Erkrankungen eine große therapeutische und fachübergreifende Herausforderung dar. Die moderne, qualitätsgesicherte Behandlung chronischer Wundheilungsstörungen ist eine wesentliche Säule der effizienten Versorgung. Das heterogene Ursachenspektrum chronischer Wunden erfordert ein interdisziplinäres Wundmanagement mit u.a. Chirurgen, Angiologen, Diabetologen und Dermatologen.

Dieser Kurs sollen einen Einblick geben, welche Voraussetzungen und Maßnahmen notwendig sind, um ein Wundmanagement in der Klinik oder in einer ambulanten Einrichtung umzusetzen.

Kursnummer: 2024-R-eL-O-39
Registriernummer: A-00222
Rezertifizierungspunkte nach ICW/TÜV: 2
Kursdauer: 1:30:00 Std.

Anbieterlogo A-00222
  • Basisinformationen zum Kurs
    • Lernziele und Unterlagen
  • Argumentation für eine Wundambulanz
    • Lernvideo 1
    • Lernvideo 2
    • Lernvideo 3
  • Finanzierung
    • Lernvideo 4
    • Lernvideo 5
  • Projektplanung
    • Lernvideo 6
    • Lernvideo 7
    • Lernvideo 8
    • Lernvideo 9
    • Lernvideo 10
    • Lernvideo 11
    • Lernvideo 12

Sie haben diesen Kurs bereits gekauft?

Dann melden Sie sich bitte an …

Sie möchten diesen Kurs kaufen?

Sie erhalten den Einzelkurs zum Preis von 29 Euro
Unser Tipp – sparen Sie mit Kurs-Paketen:
– drei Kurse für nur 79 Euro oder 
– vier Kurse für nur 89 Euro 

Scroll to Top